: Start
Willkommen!
Presse-Info
Bildergalerien
: Kartenvorverkauf
Online bestellen
: Programm
2017
: Partner
Förderer
: Kontakt
Direkt
: Anfahrt
Drüggelte/NRW
: Rückblick
2016
2013
S a m s t a g
S o n n t a g
M o n t a g
2012
2011
2010
2009
: Überblick
Sitemap
Tourismus NRW
30.05.2017
Impressum
Programm Pfingstsamstag - 18. Mai 2013
 
Drüggelter Kunst-Stückchen, in Möhnesee-Delecke-Drüggelte
 
Drüggelter Kunst-Stückchen, in Möhnesee-Delecke-Drüggelte
 
Drüggelter Kunst-Stückchen, in Möhnesee-Delecke-Drüggelte
Drüggelter Kunst-Stückchen, in Möhnesee-Delecke-Drüggelte
Drüggelter Kunst-Stückchen, in Möhnesee-Delecke-Drüggelte
Drüggelter Kunst-Stückchen, in Möhnesee-Delecke-Drüggelte
Drüggelter Kunst-Stückchen, in Möhnesee-Delecke-Drüggelte
Drüggelter Kunst-Stückchen, in Möhnesee-Delecke-Drüggelte
Drüggelter Kunst-Stückchen, in Möhnesee-Delecke-Drüggelte
Drüggelter Kunst-Stückchen, in Möhnesee-Delecke-Drüggelte
                         
SA - MO       Bildende Kunst
während des Festivals
               
                         
    Scheune  
Jurierte Ausstellung zum Thema Wasser –
in Zusammenarbeit mit dem Kreiskunstverein
               
                         
    Festivalwiese   Skulptur auf Brunnen zum Thema Wasser                
                         
    Kapelle   zum Viegener-Jubiläum 125 Jahre                
                         
 
Drüggelter Kunst-Stückchen, in Möhnesee-Delecke-Drüggelte
 
Drüggelter Kunst-Stückchen, in Möhnesee-Delecke-Drüggelte
 
Drüggelter Kunst-Stückchen, in Möhnesee-Delecke-Drüggelte
 
             
SA         gesponsert durch:  
             
19.00 Uhr   Scheune  
Eröffnungskonzert: Alles fließt
Bochumer Symphoniker


Richard Wagner
Ouvertüre zum Fliegenden Holländer Piotr I.
Tschaikowsky
Symphonie Nr. 2, 2. Satz Gabriel Fauré,
Pelléas et Mélisande
Bedrich Smetana
Die Moldau
Frank Bridge, The Sea
Sparkasse Soest
 
             
    Menue & Konzert  
Feinschmeckerpaket:
3 Gänge-Menue
bitte rechtzeitig erscheinen
   
             
21.30 Uhr   Kapelle  
Samstag nacht in der Kapelle
"Das ist des Wassers Weise"
Janis Jaunsudrabins

(lettischer Dichter, der in Möhnesee gelebt hat)

Das zweite Element in Poesie und Literatur,
musikalisch umspielt von Musik für Violine SoloDorothee Lindner,
Rezitation Bernd-Udo Winker, Violine
Lörmecke Wasserwerke
 
             
             
             
             
| S a m s t a g | S o n n t a g | M o n t a g |
Veranstalter:
Wirtschafts- und Tourismus GmbH Möhnesee
Küerbiker Straße 1
59519 Möhnesee
Fon 02924- 497
Fax 02924- 1771 · Email »
Facebook
Newsletter abonnieren »
Programmheft 2013

CMS
KLEMANNdesign